Learning Journeys to the Sources of Excellence

Same problem – different solutions.

Same problem – different solutions.

Nichts inspiriert mehr als das Erleben beeindruckender Vorbilder

Unsere Learning Journeys sind ein Baustein der Mitarbeiterqualifizierung in Lean und Kaizen. Thematische Schwerpunkte sind Lean Production bzw. Administration und Kaizen in der Anwendung sowie die in diesem Prozess erforderliche Führung.

Das Besuchsprogramm ermöglicht authentische Einblicke in die Praxis bei Vorzeige-Unternehmen. Ein wichtiger Effekt sind die Anregungen und die Inspiration aus diesen Besuchen - Dinge, die beflügeln und eine nachhaltige Wirkung über die Dauer des Seminars hinaus entfalten.

Ziel ist es:

  • dem Verbesserungsprozess in Ihrem Unternehmen neue Impulse zu geben.
  • Ihren Führungskräften ein Verständnis der eigenen Rolle als Verbesserungstreiber zu vermitteln und sie zu befähigen, Verbesserung strategisch betreiben.
  • Ihren Mitarbeitern ein profundes Verständnis in Bezug auf Lean-Konzept und –Methodik sowie Kaizen zu vermitteln und sie zu befähigen, Kollegen und Mitarbeiter zu überzeugen – mit Selbst-Erlebtem, beeindruckenden Beispielen sowie „frischem Wind“ für das Thema Verbesserung.

Unsere Learning Journeys folgen dem Grundgedanken: Letztlich zählt nur, was anschließend im eigenen Unternehmen umgesetzt wird. Der Verbesserungseffekt entsteht dabei durch die gezielte Auswertung und vor allem die Übertragung auf den persönlichen Wirkungs- und Verantwortungsbereich jedes einzelnen Teilnehmers.

Der Ansatz der Learning Journeys besteht darin, beidseitigen Nutzen zu schaffen sowohl für die Teilnehmer als auch für die besuchten Unternehmen. Wir verstehen uns als Katalysator und als Förderer des Austauschs zum Thema Verbesserung. Von diesem Austausch profitieren auch die Vorzeige-Unternehmen: Über den Imagegewinn als Benchmark-Unternehmen in unserem Seminarprogramm hinaus hat die Anerkennung ihrer Leistungen durch die Teilnehmer einen Motivationseffekt für die Mitarbeiter. Dies ist die Rückmeldung, die uns japanische Firmen, die wir im Rahmen unserer Lean Journeys in Japan besuchen, immer wieder gegeben haben.