Der Weg zu OPERATIONAL EXCELLENCE führt über Japan.

Siehe Präsentation unten

Same Problem – Different Solutions

Warum Japan?
Siehe Präsentation unten

Same Problem – Different Solutions

Warum Japan?
Siehe Präsentation unten

Same Problem – Different Solutions

Warum Japan?
Siehe Präsentation unten

Same Problem – Different Solutions

Warum Japan?
Siehe Präsentation unten

Same Problem – Different Solutions

Warum Japan?
Siehe Präsentation unten

Japan-Seminare

Lean Production und Führung - OPERATIONAL EXCELLENCE von Unternehmen in Japan

Unsere Japan-Seminare sind ein Baustein der Mitarbeiterqualifizierung in Lean und Kaizen. Thematische Schwerpunkte sind Lean Production und Kaizen in der Anwendung sowie die in diesem Prozess erforderliche Führung. Nichts inspiriert mehr als das Erleben beeindruckender Beispiele. Daher bieten wir Ihnen


  • Klasse statt Masse: vier bis fünf Besuche bei Firmen, die auch in Japan als Maßstab in Bezug auf Monozukuri® - das Herstellen von Dingen - gelten
  • Besuche mit Tiefgang: ausführliche Werksrundgänge inklusive Live-Präsentationen von Kaizen-Aktivitäten - teilweise erheblich länger als die üblichen 2-Stunden-Besuche anderer Anbieter
  • Praxis-Relevanz: eintägiges Kaizen-Training unter Anleitung ehemaliger Toyota-TPS-Trainer - mit garantierten Aha-Effekten bei den Teilnehmern
  • Nachdrückliche Anregungen: Begegnung mit 'Lean-Leadern' und 'Kaizen-Managern' - Einblick in ihre 'Werkzeugkästen' und ihre Ansätze für die praktische Führungsarbeit
  • Konsequenz bei der Auswertung, Nutzer-orientierte Dokumentation der Erkenntnisse, Anleitung zur Übertragung des Erlebten auf den eigenen Unternehmensalltag

Wir schulen die Teilnehmer vorab in Deutschland und durch Besuche bei Vorzeigeunternehmen in Japan. Ziel ist es, dem Verbesserungs-Prozess in Ihrem Unternehmen einen kräftigen Impuls zu geben, indem wir


  • Ihren Führungskräften ein Verständnis der eigenen Rolle als Verbesserungstreiber vermitteln; sie befähigen, Verbesserung strategisch betreiben und die Kaizen-Dynamik dabei zu erhalten.
  • Ihren Verbesserungsexperten ein profundes Verständnis in Bezug auf Lean Production und Kaizen vermitteln und sie befähigen, Kollegen und Mitarbeiter besser zu überzeugen - mit Selbst-Erlebtem, guten Beispielen sowie 'frischem Wind' für das Thema Verbesserung.
Sie können sich gar nicht vorstellen, wie gerne ich nochmals mit Ihnen auf Lernreise gehen würde – unglaublich, wie viel ich in den 10 Tagen gelernt habe und auch mit in die Ausbildung und den Betrieb nehmen konnte. Hierfür nochmals ganz herzlichen Dank.
Ulrike Brasseur, Zitat 2019
Bereich Aus- & Weiterbildung bei einem deutschen Automobilhersteller, Teilnehmerin der Learning Journey im Juni 2016
Ich war ja in Japan 2015 mit dabei und das Feuer brennt noch immer. In diesem Jahr habe ich bereits 17 Themen in Arbeit bzw. umgesetzt. Die Mitarbeiter sind infiziert, wenn ich in die Abteilungen laufe, komme ich garantiert mit einem KVP-Auftrag zurück. Insbesondere die Schnelligkeit, mit der sich manche Themen umsetzen lassen, beeindruckt die Mitarbeiter.
Stefan Baumstark, Zitat 2019
Inhouse-Berater zu Ergonomie und Lean Production bei einem deutschen Automobilhersteller, Teilnehmer der Learning Journey im Juni 2015

Der Weg zu OPERATIONAL EXCELLENCE führt über Japan

Warum Japan?
Das 'Executive Summary auf 12 Folien' zeigt den Zusammenhang auf zwischen Kaizen und OPERATIONAL EXCELLENCE. Und weiterhin die Bedeutung der weichen Faktoren Mindset und Führung dafür. (Ausführliche Erläuterung der Zusammenhänge aus dem Executive Summary im Anschluss daran.)


Der Button unten rechts (zwei schräge Pfeile) öffnet die Präsentation im Vollbildmodus.
Bei Schwierigkeiten mit der Darstellung versuchen Sie es am besten mit einem anderen Browser.